WAZ-Autopilot - Dr. Aksel übernehmen Sie

#90・
WAZ-Autopilot - Der VW-Wochenüberblick als Newsletter
1.22K

Abonnenten

101

Ausgaben

Abonnieren Sie unseren Newsletter

By subscribing, you agree with Revue’s Nutzungsbedingungen and Datenschutzbestimmungen and understand that WAZ-Autopilot - Der VW-Wochenüberblick als Newsletter will receive your email address.

Partner Im RedaktionsNetzwerk Deutschland
Partner Im RedaktionsNetzwerk Deutschland
WAZ-Autopilot - Der VW-Wochenüberblick als NewsletterWAZ-Autopilot - Der VW-Wochenüberblick als Newsletter
WAZ-Autopilot - Der VW-Wochenüberblick als Newsletter
Liebe Leserinnen und Leser,
Emden, Braunschweig und Zwickau statt Wolfsburg: Ab Mai sollen einige Produktionsmitarbeiter aus dem Stammwerk als Folge des Nachtschichtaus an anderen Standorten aushelfen. Halbleiter-Mangel und nun auch der Ukraine-Krieg machen sich damit erneut schmerzlich bemerkbar. Wenigstens diesmal aber nicht im Geldbeutel der betroffenen Mitarbeiter, denn der Wechsel ist äußerst lukrativ. 
Solch gute Verhandlungsergebnisse dürften auch ihren Teil dazu beigetragen haben, dass die IG Metall die aktuellen Betriebsratswahlen bei VW wieder klar und deutlich gewonnen hat. Da fiel nicht nur Betriebsratschefin Daniela Cavallo ein Stein vom Herzen. Denn: Der Druck war durchaus groß, wie sie jetzt selbst zugab.
Trotzdem sind und bleiben die Versorgungsengpässen für Volkswagen mehr als nur eine kleine Erkältung, sondern eine ernste Krankheit. Ein Heilmittel geschweige denn ein Impfstoff sind noch nicht in Sicht. Dabei ist die Beschaffung dieser Tage beinahe rund um die Uhr im Einsatz, um die Symptome in den Griff zu bekommen. Die Task-Force-Ukraine in der Volkswagen-Arena ist dabei die Intensivstation. Dort kämpfen bis zu 150 VWler aus der Beschaffung und anderen Bereichen gemeinsam mit Vertretern von bis zu 15 Zulieferern gegen den kriegsbedingten Teilemangel. Die ersten Maßnahmen greifen schon: Sowohl in Wolfsburg, als auch in Sachsen läuft die Produktion schneller an, als befürchtet.
Gleichzeitig geht Volkswagen auch gegen die Ursachen vor. Einkaufsvorstand Murat Aksel und sein Team haben Lehren aus Halbleitermangel und Krieg gezogen. Versorgungssicherheit steht an oberster Stelle, Lieferketten werden bis zum Ende gedacht, untersucht und auf Ausfallrisiken hin analysiert. Gleichzeitig ist eine “Wunderpille” gegen den Halbleiter-Mangel schon in Arbeit - und zwar nur eine Stunde von Wolfsburg entfernt. In Magdeburg baut Chip-Riese Intel eine neue riesige Fabrik. VW ist schon dabei, sich Kontingente zu sichern. Produziert wird dort aber erst in ein paar Jahren.
Da könnte die Hilfe für den Golf schon fast zu spät kommen. Die Auto-Ikone ist vom Chipmangel schwer gezeichnet. Einst fast Stückzahl-Millionär und Volkswagen Goldesel, dümpelt er jetzt mit grad mal rund 267.000 gebauten Modellen im grauen Mittelmaß der markeninternen Produktionsrangliste. Wer die Erinnerungen an den Golf als absoluten Bestseller aufleben lassen will, der muss da schon ins Automuseum gehen. Dort steigt Anfang April das Abschlussfest zur Sonderausstellung “Klassiker aus der Region” mit vielen schönen Fahrzeugperlen.
Gute Fahrt wünscht Ihnen
Steffen Schmidt
PS: Schon gesehen? Wir haben uns für Sie weiterentwickelt und unsere digitalen Angebote erneuert. Die Website ist moderner und übersichtlicher. Inhalte aus Wolfsburg, Niedersachsen sowie Deutschland und der Welt lassen sich jetzt noch schneller ansteuern. Und in unserer neuen Audiothek können Sie zahlreiche Podcasts entdecken.

Der Volkswagen-Überblick:

Volkswagen Produktion Rangliste: Golf abgestiegen - nur noch Platz 8
Begeistert: VW-Personalvorstand Gunnar Kilian testet den neuen ID.Buzz
Bilanz 2021: Volkswagen Nutzfahrzeuge macht endlich wieder Gewinn
Automuseum Wolfsburg veranstaltet Hoffest für Oldtimer - Klassiker der Region
VW Nutzfahrzeuge in Hannover schafft Turnaround - und will Gewinn kräftig steigern
42 Wolfsburg vergibt Stipendium an Flüchtlinge aus der Ukraine
Volkswagen vergibt Sara-Frenkel-Preis an Neue Schule, Falken und Eichendorffschule
VW Betriebsratswahl: Cavallo spricht von Druck und Vergleiche mit Osterloh
VW-Betriebsratswahl: IG Metall holt 93 Prozent der Stimmen aller Standorte
Autostadt Wolfsburg: Probefahrten mit Skoda Fabia und böhmischen Spezialitäten
Volkswagen: Marken-Chef kündigt Qualitätssprung bei neuen Modellen an
Wegen Ukraine-Krieg: VW verschiebt Markteinführung des ID.5
Volkswagen kann Produktion in Sachsen früher starten
Volkswagen: Intel baut Fabrik für Elektrochips in Magdeburg - VW hat Interesse
WAZ-Kommentar: Volkswagen bemüht sich um Chips aus Magdeburg
Bilanz 2021: Volkswagen Financial Services legt Rekordergebnis hin- Gewinn verdoppelt
Volkswagen will in Spanien Batteriezellfabrik aufbauen - Kosten: 7 Milliarden Euro
Einkauf bei VW: Volkswagen zieht Lehren aus Corona, Chipmangel und Ukraine-Krieg
VW: Teure Gebrauchtwagen – Financial Services verdoppelt Vorsteuergewinn
Autostadt Wolfsburg: Rutschen für Flüchtlingshilfe - Markenshop eröffnet
Ukraine-Krieg: Volkswagen unterstützt DRk Flüchtlingshilfe mit 22 Fahrzeugen
Teile fehlen bei Volkswagen: VW bildet Ukraine Task-Force
... und dann war da noch das:

Collegejacken, Ducati E-Bikes, Käfer: Autostadt eröffnet VW-Markenshop Moment
Hat Ihnen diese Ausgabe gefallen?
Teilen Sie diesen Newsletter:
Wenn Sie diesen Newsletter nicht mehr empfangen wollen, können Sie ihn hier abbestellen.
Wenn Ihnen dieser Newsletter weitergeleitet wurde, können Sie ihn hier abonnieren.